Der FWF schreibt ReferentInnen und deren StellvertreterInnen für die Funktionsperiode 2017 – 2020 aus, die als Kuratorium des FWF über die Förderung von Forschungsprojekten entscheiden.

Der Wissenschaftsfonds (FWF) ist die zentrale Institution für die Förderung der Grundlagenforschung auf wettbewerblicher Basis in Österreich. Über die Förderung von Forschungsprojekten entscheidet das Kuratorium des FWF. Es setzt sich aus ReferentInnen und deren StellvertreterInnen sowie den Mitgliedern des Präsidiums zusammen.
Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben des FTFG wird das Kuratorium für die Dauer von drei Jahren (ab 1. Oktober 2017) neu gebildet.
Gesucht werden daher WissenschafterInnen als Referentinnen bzw. Referenten des Wissenschaftsfonds (FWF) sowie deren Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter für die von der Delegiertenversammlung festgelegten 28 Wissenschaftsgebiete.
Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der FWF Homepage.